Freitag, 30. September 2016

Die RosettenBlumen

in den Kirchen 
sehe ich seit 2 Tagen beim Einschlafen und Erwachen mit meinem Augen im anderen Kopf unten nach hinten schauend (wie nach vorn gebeugt im Po drin steckend die Welt hinter meinem Ruecken sehend)

Sie wurden also bewusst in diese Haeuser eingebaut ~ passend dazu gefaellt mir 69

Die Erfuehllung der Toten = Seelen/Geister/Ahnen

Die materielle Technik kann dem Menschen niemals das gebend finden lassen das er sucht

Alle in den Leibknochen  des Menschen "verewigten" Ahnen kennen in der Essenz ihrer Erfahrungen alle Antworten des Fragenden 

Sind alle Ahnen ihre Antworten los geworden ~ hat Mensch SEIN Revier eingenommen 
und
lebt gesund und glugglich
SEIN SinnLICH im LEBEN


LEBEN SCHOPFEN

CERN ~ das Thema Fusion 

um sowas wie Antimaterie, die nur von Anti~menschen gesucht werden kann ABER NIEMALS nie gefunden ~ phuuu meine Liebe ERDE ~ denn auch diese Worte sind (juhhuuu) pure Illusion 

~ WEIL ~ 

Fusion findet in jeder LEBENden Zelle statt ~ DENN ~ 

Fusion=Transformieren
Tod des Alten/Einen ~>LEBEN des Neuen/Anderen 

OHNE ENERGIverlust 

~ WEIL ~

ENERGI is IMMER und ewICHLICH SEIN

mein Leib und MagenThema 

also ganz ohne Technik

ganz Leibwarm LEBENschopfend

Tief=weit tiefer=weiter


Es geht noch tiefgruendiger als Jung es erlebt hat 

Und das is im EnergiReich holistich ~ die Deutungen sind ja anders uebersetzt einfach irgendwelche Spekulationen die nach eigenem Befinden erfahren ausgelegt werden ~ dabei is der "wissenschaftliche" Ansatz nicht anderes als das das Muster der Verhaltensweisen in Reaktion auf bestimmte Reize erkennen und in seiner so vorliegenden "Gesetzmaessigkeit der wiederholten Reaktionen" zusammengetragene Deutungssymbole gesammelt als Vorlage benutzt ~ vom steifen sich danch richten sind allmaehlich die meisten Deuter dieses TraumForums abgekommen und bewegen sich mehr nach ihren eigenen Erfahrungen das Regelwerk aktualisierend im neuen Weg der Intuition
DAS is noch nich der energetich tiefschauend Blick "hinter die Kulissen"

Jung hat nach seiner Anima gesucht WEIL er erkannte dass das Weibliche irgendwie fehlte und heute in der Gesellschaft der sich maennlich verhaltenden Frauen und Maedchen bis hin zur Geschlechtsumwandlung IMMER noch fehlt und somit die Grundlage des Lebenschopfen ~ denn der Mann geht hinaus macht toetend Beute und bringt sie zur Frau nach Haus die HIER in ihrem Revier seine Beute transformiert und somit ihn und sich naehrt ~ was auch immer alles darin reinspielt ~ und diese Frau gibt es kaum noch weil sie als Hausfrau also Frau des HAUSes sich unter Wert fuehlt
Du siehst die Anima (ich lebe genau so) fehlt weil die Frauen sich im Revier des Mannes tummeln ~ ergo werden die Menschen immer duenner ODER schuetzen sich mit einer immer groesseren Fettschicht gegen die Unterernaehrung also Auskuehlen ihres Leibes ~ das gilt fuer Mann ebenso

Das kann NUR eine FRAU erkennen indem sie in ihrem Revier bleibt und sich darin umschaut ~ das hatte ich getan

Kann das ein Mann erkennen ~ neee nur sein Reich sein Revier ausserhalb des HAUSes der FRAU kann er erkennen ~ deshalb musste ja erst mal eine FRAU ihr Reich voll eingenommen haben ~ das ich tat ~ und das zeigen die Traeume die jeder in seinem Raum nur in seinen eigenen Erfahrungen erkennen kann 

Ergo is eine Traum~Deutung anderer  IMMER ein sein Eigenes dem anderen ueberstuelpen und hilft dem anderen absolut NICHT ~ auch hier gilt ~ eigene Erfahrungen 
das geht nicht/das geht ~ hier gehe ich weiter 
bewegt Mensch wirklich 
weiter tiefer sinnlich 
im
erfolgReICHSEIN

Das habe ich in den letzten Jahren hier im inspirierendem Traumforum gruendlich erkennen koennen

 ROSE HAUSWINDROSE ALL

Donnerstag, 29. September 2016

6

GleICH
Oeffenend loesen
transformierend naehren
ER~SCHOPFEND
SEIN

Dienstag, 27. September 2016

GluggLICH

is
der vergisst
das doch nicht zu aendern is
Bildergebnis für Wetter
GluggLICH
is
der vergisst
das nich zu aendern is 

Samstag, 24. September 2016

heute Nacht transformierte ich traeumend das ich gestern traeumend empfangen und eingenommen AUFgegessen habe ~ ich verdaue 

vor dem Einschlafen beschaeftigte ich mich nach dem Hinweis auf den weisen dreibeinigen runden Schemeln und Tisch ~ und erinnerte mich dass ich so eine Schemel unter dem Po meines Hausarztes in seiner Praxis gesehen habe als ich als Kind ihn hin und wieder besuchte weil mich interessierte was er so tat ~ wir hatten ein vertrautes Verhaeltnis zueinander und er lies sich gerne ausfragen ~ ich war ja nur im Sommer wenn der leere Warteraum ihn arbeitslos sein lies ~ damit schlief ich ein

heute morgen erwachte ich mit dem "NEIN" einer Frauenstimme die in einer platzenden Gasblase meinem Mund entfleuchte ~ ich kenne diese Frau nicht ~ und im Doesen danach meinte ich irgendwas mit meiner StiefTochter getraeumt zu haben ~ nun ja ~ da mischen sich meine persoehnlichen Erlebnisse mit dem kollektiven das ja logich is ~ wir sind ja alle miteinander verbunden

im Gespraech mit meiner Freundin und dem Austauschen unserer Traeume erkannte ich den tiefen kollektiven Grund dieser drei~in~EIN Beine
mir fiel sofort die Ringparabel vom Nathan dem Weisen ein und auch das aktuelle ungeloeste Ring~Thema das sich ueberall zeigt ~ angefangen mit dem "Herr der Ringe" und den Siegelring des Mannes der seine Zugehoergkeit zu einem Bund/Verein usw signalisiert  
Ja ~ es geht darum aus den drei wieder EIN werden zu lassen
Warum?
diese drei sind die Soehne das ALLVATER und haben jeder nur noch 1/3 der Macht 1/3 ihrer Kraft und koennen deshalb kein "biblisches" Alter mehr erreichen so sehr sie sich auch mit Medizin und Forschung anstrengen 
der Aelteste is das Judentum ~ das sich auch so verhaelt ~ fuehlt sich fuer alles verantwortlich und fuehrt bestimmend in unserer Gesellschaft
der Mittlere is der Hinduismus ~ er vermittelt wie schon Mahatma Ghandi oder juengst Dalai Lama
der Juengste is der Islam ~ er schaut die Aelteren und kennt alle ihre Schwaechen und nutzt sie zu seinem Vorteil aus ~ es blieb ihm nix anderes mehr uebrug
und so streiten sich alle drei jeder mit seinen Drittel der ALLmacht um die ALLeinherrschaft und versucht ueber die anderen beiden in seiner Weise maechtig zu werden ... blabbla bla
Frage ~ wie konnte aus dem EINen ALL"VATER" drei Soehne werden ~ richtig ~ mit der FortPflanzung 
also liegt hier der "sagenhafte Hase im Pfeffer begraben" ~ hier findet sich die Loesung nicht nur Macht zu haben sondern auch wieder das "biblische Alter" zu erreichen ~ klar gesund und kraftvoll

Was hat nun mein heutiges Erleben mit dem NEIN der Frau damit zu tun ~ alles
nur mit dem NEIN kann der Mensch sich fortpflanzen 
nur mit dem NEIN kann die Frau gluecklich leben, weil sie vom Mann gebraucht wird ~ zu seiner Fortpflanzung und kann deshalb NICHT den Weg des JA also akzeptieren gehen ~ denn dann verliert sie ihr Glueck des Gebrauchtsein
na? klingelt´s bei dir schon?
Ich sank so tief bis ich vor dieser ersten Teilung des Menschen landete und naturlich weiter weil es ja im ewICHSEIN ALLRAUM weder Anfang noch Ende gibt
Was geschah mit mir? ~ mit allen Begleitsymptomen ich mich gekraenkt krank fuehlte stroehmte die "Halteenergie" aus meinen sich oeffnenden Sinne im Leib die nun mit Erkennen ihrer Urasache nicht mehr "halten" kann und gesunde so seit Jahren ~ alle morgendlichen Schmerzen schwinden im Tag mit Entfleuchen der nekroiden Gase aus meinem Leib

Fazit
sinkt Mann durch alle Uterus´e der schwachen Frau durch die er sich fortpflanzte und so immer mehr an Kraft Energi verlor  oeffnen sich seine verschlossenen Leibsinne mit Loesen der im Uterus eingenommenen NEIN der Frau und er gewinnt seine verlorene LebensKraft wieder 
und so kann dann
jeder Sohn GANZ sein Vater SEIN
Solange jedoch Sohn irgendwas am Vater negiert ablehnt abweist wird er noch schwaecher mit allen anderen Lemmingen ganz geschwaecht NICHT mehr leben koennen

Freitag, 23. September 2016

LEBEN

empfangend 
ALLGRAFD SEIN
fliessend wellend STROM~ENERGI
transformiert im Erkennen
mICHSEIN


Sonntag, 18. September 2016

verletzter Chiron

aus HAUS DER FAMILIE befreit 

kann Mann endLICH wieder instinktiv logICHSEIN 
und seine Wunden leckend heilen

brach heute Nacht das HAUS DER FAMILIE zusammen
und nehme
ICH wieder alle Haeuser (S)EIN

Samstag, 17. September 2016

Die Pyramiden

wurden geschopfd
Bildergebnis für Pyramiden
damit der/die Schopfer
sICHSEIN schopfen
ER~IN~ERD(E)´d

Solange Mensch er(be)Zeug´t 
wozu es den 3ER =Vater+Mutter+Kind (Vater&Sohn&Heiliger Geist) braucht
kann er NICHT´s = Illusionen = Traeume schopfen
er bleibt sterblich im WeissMagier haengen

Mittwoch, 14. September 2016

Ich schopfe Frieden

ich bin eine obdachlose Frau und werde von meiner Freundin bei ihr zu Hause wie ein Mann bewirtet wobei sie als Hausfrau ihren Haushalt alleine pflegt ~ ich bin also ihr Gast ~ 

dafuer sorge ich fuer ihren taeglichen gesunden Start in ihre Arbeit bzw fuer einen guten Schlaf in der Nacht
sie erzaehlt mir alles das sie interessiert und auch wo sie Probleme hat ~ dann schauen wir beide gemeinsam wo in ihrer inneren Einstellung der Knoten fuer das Problem liegt und loesen ihn indem ich sie in meiner liebenden Kraft in die Ursache fuer den Knoten im Dunkel ihrer Vergangenheit sich erinnend geleite und dort intuitiv sie das erleben lasse, dass nun diesen Knoten loest ~ meist erlebt sie ihre Kraenkung in einer bestimmten Situation und eine tief sitzende Anspannung loest sich oft mit Traenen 
anschliessend leite ich sie in ihre endgueltige Beruhigung fuer diesmal ~ glaenzende Augen und Erleichtertsein rufen meist ihr Beduerfnis nach Schlaf hervor in dem ihr eben Erlebtes in all ihre Zellen sinkd ~ auch dafuer bekommt sie HIER ihren Raum

so diene ich ihrem inneren Kraftwachsen mit Loesen ihrer Verspannungen im Leib ~ das wiederum beruhigt sie und ihre Arbeitsumgebung wie eine schoene sanfte kraftvolle Welle in ihre Arbeit und ihr Arbeitsumfeld weiterschwingend

so diene ich auch unserer Welt im knotenloesenden Prozess allmaehlich Friedenschopfend

Dienstag, 13. September 2016

Bildergebnis für Eiche

Ein ehemaliger Lehrer nannte mich gerne
Frau Eiche

Bildergebnis für rote rose mit dornen

es is so schoen wenn Mensch ehrlich is


 ~ und wenn jemand vergisst DANKE zu sagen, dann vielleicht weil er so mit sich beschaeftigt is, dass er unbewusst ganz naturlich das ihm dargreichte empfangen hat und es nun in ihm "arbeitet" ~ ein DANKE braucht der Mensch, der selber noch unerfuehlld nach naehrendem waermenden Wohlwollen hungert ~ schau um dich ~  :D 

Wenn meine Freundin wieder es NICHT lassen kann, mir eine kleine Ueberraschung mitzubringen ihre Augen leuchten nachdem ich sie wieder durch ihren Prozess begleitet habe, den sie eben NOCHT NICHT allein gehen kann, dann empfange ich ihr DANKE

Kritik tut IMMER weh ~ die beruehrte Wunde bewegt automatisch das Schutzverhalten des "kritsierten" Menschen das ihn als er es entwickeln musste zum erfolgreichen in~Ruhe~gelassen~werden fuehrte ~ nun konfliktfaehig dran bleiben und durch den Schmerz durchleiten kann ein Mensch nur, wenn er in der Lage is, alle Drohgebaerden Schimpftiraden und beissende verbale Angriffe in wuerdevoller Ruhe geschehen lassen ~ is das gelungen ~ sind die erloesenden heilsamen Traenen des wunden Menschen Dank genug 
Dann endlich den Menschen mit nun wieder offener Wunde mit seinen Traenen rein gewaschen in sein BeRuh~ich(d)sein auch noch begleiten schenkt diesem die vaeterliche Ruhe und muetterlich Naehren in sein erwaermenden nun endlich heilenden Leib mit sich dann allmaehlich auch schmerzend oeffnenden LeibSinne  

DAS erleben koennen is MEIN groesster DANK meiner langen Reise in meine BeRufung als 

ALLphaFRAU 
ROSE HAUSWINDROSE ALL

Montag, 12. September 2016

Die Menschheit steht Kopf

ICH bin ganz unten (dr)IN
~ naturLICHSEIN Gefaelle wirkt ~

Bewegen sich Menschen endLICH wieder geERDE´d auf ihren EIgenen Fuessen
sinnd ICH in UNS 
GleICHgeSinn´deSEIN

Mein Post an Patriarschin

Tja Cyrill ;) 

auch wenn ich weiss dass du nicht in der Lage bist das zu akzeptieren das is und es als "boshaft" betitelst schenke ich dir meine EINsicht in deine 3 Traeume die meine erste EINsicht ergaenzt

alle 3 sind dein unbewusstes MannBild
1 ~ dein hochintelligente geBILD~ete Mann der sich an anderen verschuldet
2 ~ dein huendische bettelnde Krieger
3 ~ dein betaeubte betaeubende MagierMeister

Mit so einen dreigeteilten Mann in deinem Innern ziehst du die dazu passend gepraegten Soehne von anderen Muettern mit identischer BILDung in deine Welt 

Wer bettelt also hier im Forum um deine geneigte Zustimmung? ... und is dir NICHTs schuldig?

Da hilft weder eine Bibel Koran oder Kabbala oder sonst noch ein schlaues Buch, das noch so alt is ~ die Menschen sind immer kranker und schwaecher geworden ~ ergo is das ganze Alte Wissen nur dem Kranken dienlich und endet logisch im Hades wo nur ein Gilgamesch erleuchtet aufersteht und seine HeldenReise HIER endend SEIN Leben beginnt :D  ~ huch ~ stimmt ja ~ davon kannst du ja nix wissen ~ 

Vom Teilen is noch keiner satt und gesund geworden       

Der Neid hat die MORAL erfunden

Der Gevatter Tod

"Ein armer, verzweifelter Mann sucht für sein dreizehntes Kind einen Gevatter (Taufpaten). Den lieben Gott weist er ab („du gibst den Reichen und lässt den Armen hungern“), ebenso den Teufel („du betrügst und verführst die Menschen“) und akzeptiert erst den Tod, „der alle gleich macht“. Als der Patensohn herangewachsen ist, zeigt der Tod ihm ein Kraut, womit er Kranke heilen darf, wenn er den Tod bei ihrem Kopf, nicht aber bei ihren Füßen sieht. Er warnt ihn gleichzeitig, das Kraut nicht gegen den Willen des Todes zu benutzen. Bald gilt er als Arzt, der für seine Klarsichtigkeit und seine Erfolge berühmt ist, und er wird reich. Als der König und danach die Königstochter schwer erkranken und er zu Hilfe geholt wird, wird ihm die Tochter des Königs als Frau versprochen. Da der Tod bei den Füßen der Königstochter steht, trickst der Mann den Tod aus, indem er sie im Bett in die andere Richtung dreht. Der Tod sieht ihm den Betrug einmal nach. Beim zweiten Mal holt er sich den Mann und zeigt ihm in einer Höhle die Lebenslichter der Menschen. Seines ist am Verlöschen. Der Mann bittet um Gnade und um Verlängerung seines Lebens. Der Tod kann es ihm nicht gewähren und der Arzt stirbt."
kopiert von Wikipedia

Sonntag, 11. September 2016

Der geschwaechte Mann

@ Alpha

Meines Wissens handelt es sich hier um ein Forum über Traumdeutung.

Versuch doch mal das Trauma aus deinen sexuellen Erfahrung woanders zu bewältigen. Manchmal kannst du echt gute Hinweise in der Traumdeutung inbringen, jedoch manchmal scheinen die Hormone dich in einen Rausch zu versetzen. Wie der Alkoholiker, der säuft, weil jemand ihn als Alkoholiker bezeichnet, wirst du bei mir mit deinen Bemühung nur ein müdes lächeln bewirken.

Kannst auch ein eigenes Posting im Bereich "Traum und Wirklichkeit" eröffnen, solang es sachlich bleibt und nicht wieder im Niveau vom WeinGeist lediglich in persönliche Angriffe ausartet.

An dieser Stelle ist eine Unterhaltung über deine Probleme jedoch nicht angebracht.
Wie gewuenscht hier meine Antwort
...Versuch doch mal das Trauma aus deinen sexuellen Erfahrung woanders zu bewältigen..

...jedoch manchmal scheinen die Hormone dich in einen Rausch zu versetzen. Wie der Alkoholiker, der säuft, weil jemand ihn als Alkoholiker bezeichnet, wirst du bei mir mit deinen Bemühung nur ein müdes lächeln bewirken.

diese Worte hast du schon in deiner Kindheit gehoert, als sie ueber deinen Vater ausgesprochen wurden
und dich heute von ihm trennen und so dich zu einem halben Mann gemacht haben

Erinner dich wie du ganz allein du ohne diese Worte deinen Vater erlebt hast ~ du kannst dich dann auch noch in ihn hineinversetzen und so alle fuer dich unklaren Erlebnisse mit ihm seine Sicht seine Gedanken lauschend erfahren und ihm&dir so endlich eine Chance eroeffnen einander schauend im anderen erkennen ~ du emfangsd so deine unbewusste andere Seite deiner Medaille und ergaenzt dich in ganz MANNLICHSEIN  


Das ich geschrieben habe

loesd sich in mir vergessend
Raum schopfend

Traum im HerzWeg

zeigt mir
das mich bisher unbewusst bewegte 
das mich NICHT mehr bewegt
das gegen meine Natur meine LeibSinne verschloss

DAS erleichtert mich im schmerzenden Loesen der bisher ungefuehlten Verkrampfungen in den davon betroffenen Sinne im Leib

Samstag, 10. September 2016

Hallo Frau Koven

nun sitze ich hier im Anfang Herbst 2016
Mein Kopf schmerzt loesend Praegung gegen die ich als Kind mich angestrengt wehrte

Ich erinner mich an meine Besuche bei ihnen zu Hause waehrend meiner Studienzeit, um im Mutterschutz den Stoff fuer "Wissenschaftlicher Kommunismus" im Sonderstudium zu empfangen und somit an der obligatorischen Pruefung teil zu nehmen ~ ich fuehlte mich mit ihnen bei ihnen sehr wohl ~ unsere Gespraeche waren sehr interessant und foerdeten eine angenehme Symphatie zwischen uns beiden das wir uns auch bestaetigten

Ja, und ich sitze immer noch hier und weiss nun ~ es gibt weder einen wissenschaftlichen noch Kommunismus ~ es geht um die Essenz dessen ~ Befriedigung aller Beduerfnisse

Mein Interesse wie Menschen friedlich ihre Beduerfnisse befriedigen is befriedigt ~ ich kenne den Weg dahin  ~ ich bin ihn gegangen und bin fuer mich angekommen EINgetroffen im 
MenschLICHSEIN

Deshalb tauchten sie in meiner Erinnerung auf ~ denn wir konnten uns fuer keine einhellige Antwort wie es sein wird einigen ~ das war fuer mich die Erweiterung meines Auftrages von meinem Erzeuger zu erkennen warum die (Menschen)Welt so ist wie sie ist um wie wird sie sein wenn alle Menschen darin glugglich sinnd 
Diesen zweiten Schritt habe ich begonnen schon waehrend ich erkannte warum alle Menschen heute so autoaggressiv sind (die einen bekommen es gesagt andere verhalten sich aggressiv und die intelligenten schieben ihre Aggressionen schon seit vielen Generationen mittlerweile unbewusst diszipliniert nach unten weg und merken nicht wie sie immer schwaecher dabei werden)

Die NaturFrau wurde mit den Hexenverbrennungen und Einweisungen in die Geschlossene zu 99% ausgerottet

Also weiss ich nicht ob und falls doch ja wieviele Menschen ihr GluggLICHSEIN erleben werden

Ich habe als "Geduldete" Obdachlose der Gesellschaft bei meiner Freundin Lydia meine Kleine Oase im Blinden Fleck ausserhalb inmitten des Labyrinth der Matrix der Menschheit gefunden ~ hier her wurde ich gezwungen mich zurueck zu ziehen um zu ueberleben und der Geschlossenen zu entgehen war mein Identitaetsverlust der nur aufgestuelpt war notwendig ~ ich begleite meine Freundin bei ihrer Suche nach dem EINstieg in ihr HerzWeg in wirkLICHSEIN Leben und erlebe immer wieder wie sie mir passiv die Aggressionen der "Oberen" grundlos hier unten austoben muss ~ ihr Teilen zeugt vom hoechsten sozialen Verhalten weil sie damit die Schuld der wirklichen Verraeterin annimmt also sie der Veraeterin am Weiblichen und damit VerNICHTung der Natur im Menschen auch wegnimmt ~ sie durchlaeuft die Bildung der Intelligenz und durch mich wieder ihre Loesung 

Gestern habe ich der groessten Feindin der Natur ihren Ur~Teil~Spruch gegeben 
nach meinem jahrelangen erfolglosen Warnungen mit Beschimpfungen und schaebigen Verhalten abgewiesen worden sein kann ich ihre Selbst~verNICHT~ung die wie ein Lawine  ins Rollen gekommen is nich mehr abwenden

Ich habe mich also konsequenterweise noch mehr zurueckgezogen und akzeptiere nun endlich den Suizid der Menschheit 

Ihre Sylvie Rosemann
heute
ROSE HAUSWINDROSE ALL

Guten morgen


Donnerstag, 8. September 2016

Eine unnaturlich Konkurrenz

wurde mir mit Bildung aufgezwungen

ICH ALLFRAU 
kenne keine Konkurrenz 
und war gezwungen im Rueckzug in der bestehenden Gesellschaft 
mich davon zu befreien

Diese Konkurrenz heisst Intelligenz und hat nix mit 
LogICHSEIN 
gemein

Konsequent

Der NICHT~zustimmende 
akzeptiert NICHT 
und 
kritisiert unbewusst innerlich dagegen ankaempfend 
ENERGIverlierend LebenKraft verlierend krankend

Er/Sie befindet sich im MachtKampf=GeschlechterKampf gegen die unsichtbare Konkurrenz die auf den projiziert wird dem er/sie gerade NICHT zustimmt ~ Mustergueltig

konsequent

ENERGI

~Verlust erleidet jeder gegen das is kritisierende=kaempfende Mensch

hat Mensch aufgehoert zu kritisieren=kaempfen ~~~ akzeptiert er das is

akzeptierende Mensch
 oeffnet allmaehlich wieder nach und nach all seine LeibSinne 
 und 
empfangd mit dem das is
ENERGI
und
erkennt
wirkLICHSEIN
Leben im ALL
unser SEIN

Dieser Prozess Oeffnen seiner LeibSinne dauert viele Jahre der Rueckkehr vom (v)erzogenen domestizierten zivilisierten kultivierten kranken Mensch der er heute is und Abkehr von allen Religionen und der daraus entstandenen Wissenschaften mit seiner EINsicht im LICHSEIN~Innere Well´dRAUM ~ in dem es weder Geist noch Seelen weder Gott noch Teufel weder Engel noch Daemonen gibt und diese als Paar vereint im LICHSEIN erloesend (ver)loeschen


GeschlechterKampf

besteht nur, wenn ein Partner schwaecher is als der andere ~ er wehrt sich mit seinem Willen/NICHT~Willen gegen das Ungleichgewicht, wobei der Staerkere dessen Kampf nicht bemerkt

im 3er buhlen zwei um den Staerkeren gegeneinander in Konkurrenz mit allen ihnen bekannten/anerzogenen und neu hinzuerlernten Mitteln

Nur der 3er garantiert die Vermehrung des Menschen

Der GeschlechterKampf endet im Rueckzug akzeptierend fuehlend erkennen seines VerSagen Verlieren des Staerkeren mit Integrieren sein empfangendLICHSEIN (weibliche "Seite") 

NATURLICHSEIN Mensch is 

  • als Mann empfangend schopfend
  • als Frau empfangend transformierend

Dem heutigen Mensch fehlt sein EmpfangendLICHSEIN 
solange er sich im GeschlechterKampf verliert und seine weibliche Seite mit Unterwerfung der Frau/ und seiner unbewussten Ablehnung seines Geschlechts als Schwaeche abweist

Samstag, 3. September 2016

Die Gilgamesch~Saga

bezeugt
dass Mensch weder Kunst Kultur noch Zivilisation braucht
nachdem er
im Hades vom Tod die Essenz Leben empfangen hat

Deshalb is das Volk der Sumerer als Kultur wieder verschwunden und ihre Nachfahren weilen unter uns

Schwarz&Weiss

Tiefe ALL&"Hoechste" LICH(T)
EINempfangen
SEIN